Informationen für Apotheken

Wie können Sie ohne Werbung oder andere kostenverursachende Maßnahmen Ihren Rohertrag kurzfristig steigern? Ich empfehle Ihnen die Steigerung des Korbumsatzes aus Barverkäufen. Selbst bei einer geringen Erhöhung um 1€ ergibt sich infolge der im Schnitt bei 40% liegenden Rohertragsquote eine erhebliche Verbesserung des Rohertrags. Dies gelingt natürlich nur mit gut geschultem Personal, welches auch ausreichend Zeit für die Beratung hat. In vielen Apotheken verbringen die Mitarbeiter zu...
Ein Mittel der Rohertragsverbesserung ist die Steigerung des Freiwahl-Umsatzes. Entsprechende verkaufsfördernde Maßnahmen sind aber meist mit Kosten verbunden. Daher muss bereits im Planungsstadium ein Deckungsbeitrag errechnet werden. Hierbei wird die absolute Steigerung des Rohertrags den Kosten gegenübergestellt. Bitte verwenden Sie hierzu folgenden Deckungsbeitragsrechner:

 

Kaiser Steuerberatungs-

gesellschaft mbH 

Telefon 0941/2803665

Telefax 0941/2966618

gmbh@kaiser-kummer.de

 

Kanzlei 

Dipl.-Kfm. (Univ.)

Jochen Kaiser

Steuerberater

 

Telefon 0941/2803665

Telefax 0941/2966618

kaiser@kaiser-kummer.de

 

Kanzlei 

Richard Kummer

Rechtsanwalt

 

 

Telefon 0941/2803994

Telefax 0941/2966618

ra.kummer@kaiser-kummer.de 

  

-->